Über uns

 

Die Schule Al Hidayah

Die Schule Al Hidayah wurde im Jahre 1992 mit der Unterstützung von gebildeten Personen
gegründet. Jeden Samstag wird die Schule von mehr als hundert Schülern und Schülerinnen verschiedener Nationalitäten und unterschiedlicher Altersgruppen besucht. Sie lernen hier die reiche und schöne arabische Sprache, welche das Herz berührt und durch seine üppige literarische Vielfältigkeit zum Lernen animiert. Es wurde uns – durch die freundliche Unterstützung der Stadt – ermöglicht, dass wir den Schulunterricht in einem Schulhaus der Volksschule abhalten können.

 

Die Ziele der Schule:

• Den Kindern die arabische Sprache beizubringen und denjenigen, deren Muttersprache
Arabisch ist, den Bezug zu ihren Ursprungsländern zu vermitteln.

• Den Schülern etwas für ihren Lebensweg mitzugeben, das ihnen auch beruflich von Nutzenist. Es ist sowohl für die Schweizer Wirtschaft als auch die Gesellschaft wichtig, dass es Menschen gibt, welche in der arabischen Sprache versiert sind. Dies auch aufgrund der
Aufgeschlossenheit der Schweiz gegenüber anderen Kulturen und der wichtigen Stellung
dieses Landes in der arabischen Welt.

Aktivitäten der Schule:

• Mit Beiträgen unserer Schüler unsere Feste bereichern.


• Die Organisation von Bildungs-Wettbewerben um die Schüler zu motivieren.


• Ausflüge und Lager zu organisieren mit Beteiligung der Eltern unserer Schüler.


• Weiterbildungen unserer Lehrpersonen und Kontaktpflege zu anderen Schulen mit gleichen
Zielen.

Der Unterricht erfolgt in den Fächern: Arabische Sprache, Kultur & Geschichte. Jede

Lektion beinhaltet 45 Minuten. Die arabische Sprache wird jedoch als Doppelstunde
unterrichtet.